Amazon Music Unlimited im Test

Amazon Music Unlimited im Test
Amazon Music Unlimited im Test

Musikstreaming-Dienste wie Amazon Music Unlimited, Spotify, Apple Music, Deezer und Google Play Music sind heutzutage kaum noch wegzudenken. Immer mehr Menschen entdecken die großen Vorteile solcher Dienste und setzen beim Musikgenuss voll auf Streaming.

Vorschub leisten dieser Entwicklung die immer weiter verbreiteten Smart Speaker Systeme, wie zum Beispiel Sonos oder Amazon Echo, mit denen das Musikstreaming ganz besonders komfortabel vonstatten geht.

Für diesen Artikel haben wir uns den Musikstreaming-Dienst Amazon Music Unlimited sehr genau angeschaut und auf Herz und Nieren getestet.

➔ Amazon Music Umlimited jetzt direkt gratis testen!

Was ist Amazon Music Unlimited?

Amazon Music Unlimited ist ein Musikstreaming-Dienst des amerikanischen Handelshauses Amazon. Mit über 50 Millionen Songs und Tausenden Playlists positioniert sich dieser Dienst mindestens auf Augenhöhe mit der Konkurrenz wie Spotify, Apple Music und Konsorten.

Darüber hinaus bietet Music Unlimited Zugang zu Live-Audiostreams von Bundesliga, 2. Bundesliga und DFB-Pokal sowie Champions League-Matches mit deutscher Teilnahme.

Music Unlimited bietet Unterstützung für sehr viele Geräte und Plattformen wie zum Beispiel Android-Geräte, iOS-Geräte, Amazon Alexa-Geräte und Amazon Fire TV-Geräte.

Amazon Music Umlimited Kosten

Amazon Music Unlimited Preise und Tarife
Amazon Music Unlimited Preise und Tarife
Die meisten Musik-Streaming-Dienste kommen mit einer monatlichen Gebühr von 9,99 Euro daher. Dieser Betrag scheint sich für einen solchen Service als magische Schwelle etabliert zu haben.

Auch Amazon Music Umlimited reiht sich genau in diesem Bereich ein – der Standard Tarif kostet auch hier 9,99 Euro im Monat.

Allerdings kommt Amazon Music Umlimited mit einem recht flexiblem Abo-Modell daher, mit dem man einiges an Geld einsparen kann.

Inbesondere Prime Mitglieder und Familien können von diesem flexiblen Abo-Modell profitieren.

Welche Tarife zur Verfügung stehen, siehst du in der folgenden Tabelle:

TarifePreis pro MonatPreis pro Jahr
Standard9,99 Euro
Prime Kunden7,99 Euro79 Euro
Amazon Music Unlimited für Einzelgeräte3,99 Euro
Amazon Music Unlimited für Familien14,99 Euro149 Euro
Amazon Music Unlimited für Studenten4,99 Euro
➔ Amazon Music Umlimited jetzt direkt gratis testen!

Was bieten die einzelnen Tarife?

Amazon Music Unlimited Standard ist relativ flexibel in Sachen Tarifen. Neben dem regulären Einzeltarif gibt es nämlich noch so einige Tarifmodelle, bei denen du unter Umständen einiges sparen kannst.

Schauen wir uns die Tarife einmal etwas genauer an.

Amazon Music Unlimited Standard

Amazon Music Unlimited Standard ist der reguläre Einzeltarif, mit dem du jederzeit unbegrenzt Musik auf allen unterstützten Geräten und Plattformen streamen kannst.

Amazon Music Unlimited für Prime Kunden

Für Amazon Music Unlimited ist keine Prime Mitgliedschaft erforderlich. Wer jedoch Prime Mitglied ist, kann dadurch ein wenig Geld sparen und bekommt Amazon Music Unlimited für 7,99 Euro im Monat oder alternativ für 79 Euro im Jahr. Das kann sich also durchaus lohnen.

Für unseren Amazon Music Unlimited Test haben wir diesen Tarif verwendet.

Amazon Music Unlimited für Einzelgeräte

Der Amazon Music Unlimited-Tarif für Einzelgeräte ist für alle diejenigen interessant, die den Dienst auf nur einem Gerät nutzen möchten.

Wer zum Beispiel einen Amazon Echo zu Hause stehen hat, und auch nur über dieses Gerät Musik hören möchte, kann mit diesem Tarif im Gegensatz zu dem regulären Tarif so einiges an Geld sparen.

Neben einem Amazon Echo kann ein solches Einzelgerät auch ein Fire TV sein.

Aber Achtung: Du kannst auf diesen Tarif nur von dem Gerät aus zugreifen, das du für die Anmeldung der Mitgliedschaft benutzt hast.

Wenn du versuchst von einem anderen Gerät auf Amazon Music Unlimited zuzugreifen, dann wirst du dazu aufgefordert, ein Einzel- oder Familienabonnement abzuschließen.

Amazon Music Unlimited für Familien

Der Amazon Music Unlimited für Familien bietet alle Vorteile des Einzel-Abonnements für bis zu sechs Familienmitglieder.

Jedes Familienmitglied besitzt hierbei ein eigenes Konto und kann auf Funktionen wie personalisierte Empfehlungen, unbegrenztes Streamen auf mobilen Geräten und die Offline-Wiedergabe zurückgreifen.

Es können insgesamt gleichzeitig sechs individuelle Streams genutzt werden.

Dieser Tarif ist für Familie ganz besonders interessant, da hier im Gegensatz zu dem Einzeltarif so einiges an Geld gespart werden kann.

Amazon Music Unlimited für Studenten

Wer aktuell an einer Universität oder Hochschule eingeschrieben ist, die zu einem Hochschulabschluss führen, kann den speziellen Amazon Music Unlimited für Studenten Tarif nutzen. Damit lassen sich einige Euro im Monat einsparen.

Selbstverständlich muss der Studentenstatus jedoch verifiziert werden.

Wie funktioniert Amazon Music Unlimited?

Nun wird es aber Zeit, dass wir uns einmal genau anschauen, wie Amazon Music Unlimited überhaupt funktioniert und was man damit alles machen kann.

Anmeldung

Um diesen Dienst nutzen zu können, muss man sich natürlich zunächst einmal anmelden. Wenn man bereits Amazon Kunde ist, dann geht das sehr leicht über diese Anmeldeseite*.

Wer bisher noch kein Amazon Music Unlimited Abo hatte und dazu berechtigt ist, kann einfach das kostenlose Probeabo* buchen und den Dienst einen ganzen Monat lang gründlich und ohne Risiko testen.

Apps installieren und loslegen

Nach erfolgreicher Anmeldung kannst du sofort im Browser deines Computers loslegen, oder die Amazon Music Desktop App installieren.

Die Desktop Anwendung steht für PC (Windows 7 oder höher) und Mac (OS X 10.9 oder höher) zur Verfügung. Aber selbst wenn du ein anderes Betriebssystem auf deinem Computer hast, oder noch mit älteren Versionen als die genannten unterwegs bist, kannst du Amazon Music Unlimited einfach bequem in deinem Browser nutzen. Eine Desktop Anwendung ist also nicht unbedingt erforderlich.

Auch Apps für dein Smartphone und Tablet (Android und iOS) werden dir nach der Anmeldung angeboten.

Eine App für Fire Tablets gibt es natürlich auch. Diese ist in der Regel aber bereits auf Fire Tablets vorinstalliert.

Für unseren Test haben wir sowohl die Desktop App, die Android App und die Benutzung im Webbrowser betrachtet.

Bedienung und Handhabung

Amazon Music Unlimited Bedienung und Handhabung
Amazon Music Unlimited Bedienung und Handhabung
Das User Interface der Desktop App, der Web App (Browser) und der App für mobile Geräte ist übersichtlich und intuitiv gestaltet. Egal auf welchem Gerät oder welcher Plattform Amazon Music Unlimited genutzt wird – man findet sich sofort gut zurecht.

Die meist genutzte Ansicht ist wohl die Stöbern Ansicht. Diese Ansicht beinhaltet die Unterpunkte Startseite, Empfehlungen, Radiosender und Playlists.

Insbesondere die Ansicht mit den Empfehlungen ist ganz besonders interessant, da an dieser Stelle Playlists, Alben, Songs und Radiosender auf Grundlage der bisherigen Nutzung empfohlen werden.

Und tatsächlich sind diese Empfehlungen sehr gut ausgewählt und laden zum Stöbern ein. Wir waren positiv darüber überrascht, wie gut der Amazon Music Algorithmus unseren Musikgeschmack bereits nach kurzer Zeit kannte und uns entsprechend passende Empfehlungen an die Hand gab.

Fühlt man sich beim Stöbern einmal etwas verloren, so kann man jederzeit auf den Namen eines Künstlers klicken, um auf der jeweiligen Künstlerseite zu landen.

Überhaupt kann man von jeder Stelle aus stets gut navigieren und interagieren.

So kann man jeden Künstler, jeden Songtitel und jeden Albumtitel anklicken, um jeweils auf den entsprechenden Detailseiten zu landen.

Ebenso kann man mit jedem Song und jedem Album interagieren und diese Elemente zum Beispiel als nächstes Abspielen, in die Wiedergabeliste übernehmen oder in die Musikbibliothek hinzufügen.

Auch weiter Funktionen, wie Teilen, in Playlisten übernehmen oder gar Song kaufen stehen zur Verfügung.

Die Benutzeroberfläche von Amazon Music Unlimited wirkt weder überfrachtet noch zu komplex, sondern bietet jedem Benutzer die Möglichkeit, spielerisch neue Musik zu entdecken und eigene Favoriten und Playlists schnell zu finden.

Amazon Music Umlimited Künstler Seiten

Amazon Music Umlimited Künstler Seite
Amazon Music Umlimited Künstler Seite
Sehr gut gefallen uns die jeweiligen Künstler Seiten. Auf diesen Seiten kannst du einiges entdecken und quasi an so gut wie jeder Stelle interagieren.

An erster Stelle findest du den Namen des jeweiligen Künstlers und direkt darunter bereits eine erste praktische Navigation. Hier kannst du die aktuelle Wiedergabe starten/stoppen, eine Zufallswiedergabe starten, einen Radiosender des Künstlers starten, eine Playlist erstellen, die Seite teilen, usw.

Direkt darunter findest du eine Liste beliebter Songs des Künstlers, die du alle einzeln ansteuern kannst.

Unter den beliebten Songs findest du dann die beliebten Alben und auch alle Alben des jeweiligen Künstlers.

Es folgen passende Playlists, sowie passende Radiosender mit diesem Künstler.

Das letzte Element ist eine Auflistung ähnlicher Künstler.

So hast du auf einer Seite übersichtlich dargestellt alle Möglichkeiten beisammen, um in die akustische Welt des jeweiligen Künstlers einzusteigen.

Ob du tief in den jeweiligen Backkatalog eintauchen möchtest, oder einfach nur mal schnell die bekanntesten Songs hören möchtest – beides ist ohne Probleme möglich.

Jeden Song und jedes Album kannst du zu deiner Wiedergabeliste hinzufügen, als nächstes abspielen, teilen, zur Musikbibliothek (Meine Musik) und zu einer Playlist hinzufügen.
Eine solche Seite ist jeweils mit einem großen Bild des Künstlers hinterlegt und macht sowohl von der Bedienung als auch von der Optik her einen guten Eindruck.

Insbesondere dann, wenn der jeweiligen Musiker bereits auf einen großen Backkatalog zurückblicken kann, gibt es auf einer solchen Seite natürlich ganz besonders viel zu entdecken.

Aber auch die Möglichkeit ähnliche Künstler und passende Radiosender und Playlists direkt auf dieser Seite zu entdecken, finden wir sehr schön.

So kannst du auf spielerische Art und Weise immer wieder alte und neue Songperlen und vor allem auch neue Musik und Künstler entdecken.

Luft nach oben

Allerdings haben diese Künstlerseiten noch Potential nach oben. Schön wäre es nämlich, wenn man dort mehr Informationen über den Künstler lesen könnte. Zum Beispiel eine kurze Biographie oder auch weiterführende Links zu Seiten oder Profilen des jeweiligen Künstlers.

Auch aktuelle Tourdaten würden für den ein oder anderen Benutzer sicherlich einen eindeutigen Mehrwert bieten.

Vielleicht könnte man sogar darüber nachdenken, ob man auf elegante Art und Weise Videos der Künstler integrieren könnte.

Aber Amazon Music Unlimited ist ein noch recht junger Dienst, der sich in Zukunft sicherlich weiterentwickeln wird.

Songtexte

Amazon Music Unlimited Songtext
Amazon Music Unlimited Songtext
Bei vielen Songs lassen sich beim Abspielen die Songtexte einblenden. Diese Lyrics laufen dann quasi während des Abspielens durch das Bild, wobei die aktuell gesungene Textpassage blau eingefärbt ist, so wie man das von Karaoke kennt.

Auf diese Weise lässt sich schnell herausfinden, was der schwer verständliche Sänger denn da gerade eigentlich gesungen hat.

Wer möchte kann diese Funktion sogar zum Mitsingen verwenden.

Leider stehen die Songtexte jedoch nicht bei allen Songs zur Verfügung.

Amazon Music Unlimited Audio Qualität

Amazon Music Unlimited Audio Qualität
Amazon Music Unlimited Audio Qualität
In Sachen Audioqualität bietet Amazon Music Unlimited seinen Nutzern vier verschiedene Einstellungen an, die auf jedem Gerät individuell gesetzt werden können.

Voreingestellt ist stets die empfohlene „Auto“. Bei dieser Einstellung wird die Audioqualität jeweils den Netzwerkbedingungen angepasst. Das macht Sinn.

Neben der Auto Einstellung kannst du auch noch Hoch, Mittel und Niedrig auswählen. In unserem Test sahen wir jedoch keinerlei Notwendigkeit, diese empfohlene Auto Einstellung zu ändern.

Das Amazon Music Unlimited Musikangebot

Laut Amazon hast du bei Amazon Music Unlimited eine Auswahl aus über 50 Millionen Songs. Das ist natürlich eine riesengroße Menge, die man selber bei weitem nicht überblicken kann.

Um die Quantität auf unseren eigenen Musikgeschmack bezogen ein wenig besser einschätzen zu können, haben wir natürlich mal so einige eher weniger bekannte Künstler gesucht.

Und das Ergebnis hat uns durchaus sehr positiv überrascht. Auf Anhieb fanden wir fast alles, was wir gesucht haben.

Gesucht und gefunden haben wir zum Beispiel Künstler wie Liz Durrett, David Judson Clemmons, Listener, Midnight Choir, Broken Twin, Spain, Anais Mitchell und viele weitere.

Lediglich das Soloalbum von Mark Hollis konnten wir leider nicht finden.

Die Suche eines Musik-Streaming-Dienstes ist natürlich ein zentraler Punkt, der sicherlich sehr häufig genutzt wird.

Bei Amazon Music Unlimited funktioniert diese Suche schnell und zuverlässig und zeigt bereits beim eintippen passende Ergebnisse an. So wird man schnell fündig.

Fußball Live Audiostreams mit Amazon Music Unlimited

Amazon Music Unlimited  Live-Audiostream Bundesliga
Amazon Music Unlimited Live-Audiostream Bundesliga
Für Fußballfans bietet Amazon mit seinem Musik-Streaming-Dienst ein ganz besonderes Feature an, das man so bei keinem anderen Dienst findet.

Denn neben dem Zugriff auf mehr als 50 Millionen Songs bietet Amazon Music Unlimited auch noch Zugang zu Live-Audiostreams von Bundesliga, 2. Bundesliga und DFB-Pokal sowie Champions League-Matches mit deutscher Teilnahme.

Klar, dabei handelt es sich “nur” um Audiostreams, aber auch diese haben natürlich ihren ganz eigenen Reiz. Immerhin kann man dadurch seine bevorzugten Spiele live verfolgen und weiß stets genau, wie es auf dem Platz steht.

Hörbücher und Hörspiele bei Amazon Music Unlimited?

Hörbücher und Hörspiele bei Amazon Music Unlimited
Hörbücher und Hörspiele bei Amazon Music Unlimited
Bei Amazon Music Unlimited geht es natürlich in allererster Linie um Musik. Das sagt ja bereits der Name des Dienstes. Dennoch lassen sich bei gründlicher Suche auch einige Hörbücher und Hörspiele finden.

Wer zum Beispiel “Die drei Fragezeichen” in den Suchschlitz eingibt und dann auf Alben klickt, bekommt eine recht stattliche Liste mit Die drei ??? Hörspielen angeboten.

Ähnliches gilt für den Geisterjäger John Sinclair, Bibi Blocksberg und TKKG. Insbesondere für Kinder scheint hier also das ein oder andere Hörspiel dabei zu sein.

Allerdings gibt es weder für Hörspiele noch für Hörbücher eine eigene Kategorie, so dass diese sich nicht so einfach überblicken lassen.

Viel sollte man in dieser Hinsicht jedoch nicht erwarten. Wer gerne aktuelle Hörbücher hört, ist bei Amazon Music Unlimited falsch und sollte sich lieber mit Audible, dem sehr empfehlenswerten Anbieter für Hörbücher beschäftigen.

Wie toll man Audible Hörbücher mit dem Amazon Echo hören kann, haben wir hier bereits beschrieben.

Was ist der Unterschied zwischen Prime Music und Amazon Music Unlimited?

Wenn du bereits Amazon Prime Kunde bist, dann kennst du bestimmt schon Amazon Prime Music. Amazon Prime Music ist ein Musikdienst, der bereits in Amazon Prime enthalten ist.

Aber worin besteht denn nun der Unterschied zwischen Prime Music und Amazon Music Unlimtited?

Der größte Unterschied ist wohl die Menge an Songs und Playlisten. Denn während bei Prime Music nur ca. 2 Millionen Songs und handverlesene Playlisten zur Verfügung stehen, hast du mit Amazon Music Unlimited Zugriff auf über 50 Millionen Songs und tausende Playlists.

Und diese zur Verfügung stehenden Songs werden natürlich ständig mehr. Denn neue Alben und Songs werden dem Amazon Music Unlimited-Katalog in der Regel am Erscheinungstag hinzugefügt.

Außerdem ist Music Unlimited deutlich flexibler, was die verschiedenen Mitgliedschaften angeht. So gibt es zum Beispiel einen günstigen Tarif für ein einziges Alexa-Gerät und einen praktischen Tarif für Familien.

Unabhängig von Music Unlimited ist Prime Music aber weiterhin verfügbar und steht allen Prime Mitgliedern zur Verfügung.

Amazon Music Unlimited Probeabo

Sehr schön finden wir die Möglichkeit, zunächst einmal ein kostenloses Amazon Music Unlimited Probeabo* abschließen zu können.

Wer dafür berechtigt ist, hat dann auf all seinen angemeldeten Geräten bis zum Ende des Gratiszeitraums vollen Zugriff auf Amazon Music Unlimited und kann diesen Dienst somit ausführlich auf Herz und Nieren testen.

Amazon Music Unlimited Probeabo kündigen

Amazon Music Unlimited kündigen
Amazon Music Unlimited kündigen
Manche Menschen nehmen nur ungerne Angebote für kostenlose Probeabos wahr. Denn vielleicht haben sie in der Vergangenheit schon schlechte Erfahrungen mit der Kündigung solcher kostenloser Angebote.

Diesbezüglich musst du dir aber bei dem Amazon Music Unlimited Probeabo keinerlei Sorgen machen. Dieses Probeabo kannst du ganz einfach wieder kündigen.

Dazu musst du lediglich in deine Amazon Music-Einstellungen gehen, wo du dann die Verlängerungsdetails des Gratiszeitraums ansehen und verwalten kannst.

Du kannst dort deine Mitgliedschaft einfach beenden oder bei Gefallen auch zur jährlichen Mitgliedschaft wechseln, womit du noch einmal Geld sparen kannst.

Vor- und Nachteile

Die aus unserer Sicht wichtigsten Vor- und Nachteile haben wir in der folgenden Übersicht zusammengefasst.

Vorteile von Amazon Music Unlimited

  • Riesengroße Musikauswahl
  • Mit vielen Geräten und Plattformen kompatibel
  • Intuitive Bedienung
  • Fußball Audio Übertragungen
  • Verschiedene Abo Modelle
  • Für Prime Mitglieder, Studenten und Familien besonders günstig
  • Sprachsteuerung mit Alexa

Nachteile von Amazon Music Unlimited

  • Keine Künstlerbiographien
  • Nicht alle Songs haben Songtexte
  • Keine exklusiven Podcasts

Amazon Music Unlimited mit Alexa

Da Amazon Music Unlimited und Alexa jeweils Angebote von Amazon sind, haben wir es hier also mit einem perfekten Team zu tun. Beide Dienste harmonisieren perfekt miteinander.

Grundsätzlich kannst du Alexa anweisen, einen bestimmten Song oder ein bestimmtes Album zu spielen. Dazu sagst du zum Beispiel “Alexa, spiele Perfect von Ed Sheeran” oder “Alexa, spiele das neue Album von den Fantastischen Vier”.

Du kannst Alexa aber auch nach Genres frage. Zum Beispiel: “Alexa, spiele Rockmusik”

Aber mit Amazon Music Unlimited und Alexa ist noch sehr viel mehr möglich. Hier einige Beispiele von weiteren Möglichkeiten der Interaktion von Amazon Music Unlimited und Alexa:

  • Alexa, spiel Musik zum Einschlafen.
  • Alexa, spiel Musik zum Sport.
  • Alexa, spiel angesagte Musik in Berlin.
  • Alexa, spiel Hip-Hop aus den 90ern.
  • Alexa, spiel den Song mit dem Text “Just keep moving”.
  • Alexa, spiel ähnliche Musik wie Joy Division.
  • Alexa, spiel was Trauriges.
  • Alexa, weck mich morgen früh um 8 Uhr mit Radiohead.
  • Alexa, spiel Musik, die ich letzten Freitag gehört habe.
  • Alexa, spiel entspannten Jazz.
  • Alexa, spiel die neue Single von Rag’n’Bone Man.
  • Alexa, spiel Musik zum Entspannen.

Die Alexa Hands-free Sprachsteuerung funktioniert natürlich mit Amazon Echo Geräten, aber auch mit der mobilen Amazon Music App.

Amazon Music Unlimited und Sonos

Wer bereits über einen oder mehrere Sonos Smartspeaker verfügt, kann Amazon Music Unlimited auch darüber hören.

Dazu muss im Sonos Controller per Musik-Dienst hinzufügen Amazon Music ausgewählt werden und den weiteren Anweisungen gefolgt werden.

Mit dem Sonos One, der über eine Sprachsteuerung mit Amazon Alexa verfügt, funktioniert das auch über die Sprachsteuerung.

Frau mit Kopfhörer

Amazon Music Unlimited

Mit über 50 Millionen Songs, jede Menge cooler Playlists und Fußball Audio Übertragungen einfach einen Monat lang kostenlos testen.

Amazon Music Unlimited Songs für die Offline-Wiedergabe downloaden

Auf bestimmten kompatiblen Geräten, kannst du Songs für die Offline-Wiedergabe downloaden. Diese Songs kannst du auch dann hören, wenn du keine Internetverbindung hast.

Auf folgenden Geräten ist das möglich:

  • Amazon Music für Android
  • Amazon Music für iOS
  • Fire-Tablets (nur von Meine Musik)

Du kannst allerdings keine Songs auf deinen Computer downloaden. Also über die Amazon Music-App für PC und Mac und die Amazon Music Web Oberfläche auf deinem Computer funktioniert der Download nicht.

Diese Downloads sind für die oben genannten mobilen Geräte gedacht. Das macht in der Praxis ja auch durchaus Sinn.

Zum downloaden gehst du wie folgt vor:

Amazon Music Unlimited Songs downloaden
Amazon Music Unlimited Songs downloaden
  • 1. Wähle den Song, das Album oder die Playlist aus, die du downloaden möchtest.
  • 2. Öffne das Menü für Weitere Optionen. Dieses Menü erkennst du an den drei vertikalen Punkten.
  • 3. Tippe die Download-Option an.

Downloaden kannst du sowohl einzelne Songs als auch ganze Alben.

Deine heruntergeladene Musik erkennst du stets an dem Häkchen neben der entsprechenden Musik.

Wenn du genügend Speicherplatz auf deinem mobilen Gerät hast, dann kannst du so viele Songs herunterladen wie du möchtest.

Seit wann gibt es Amazon Music Unlimited?

Der lang erwartete Amazon Musikstreaming-Dienst Amazon Music Unlimited startete in Deutschland im November 2016.

Amazon Music Unlimited oder Spotify?

Wer einen Musik-Streaming-Dienst buchen möchte, steht natürlich zunächst einmal vor der Qual der Wahl. Denn tatsächlich gibt es mittlerweile mehrere sehr gute Dienste, welche miteinander um die Gunst der Kunden konkurrieren.

Da stellt sich dann schnell die Frage, für welchen Dienst man sich entscheiden soll. Apple Music, Spotify, Deezer, Google Play Music oder Amazon Music Unlimited?

Welcher Dienst ist besser?

Diese Frage kann man nicht pauschal beantworten, da die richtige Wahl auch immer von den persönlichen Voraussetzungen und Vorlieben abhängig ist.

Wer jedoch bereits sowieso Amazon Prime Kunde ist, der sollte sich aus unserer Sicht für Amazon Music Unlimited entscheiden, da dieser Dienst dann ganz einfach recht günstig ist.

Denn Amazon Prime Kunden bekommen den Dienst für 7,99 Euro im Monat, anstatt der 9,99 Euro für den Standard Tarif ohne Prime Mitgliedschaft.

Wer diesbezüglich noch unsicher ist, kann Amazon Music Unlimited einfach einen Monat lang kostenlos testen, um sich selber ein Bild von dem Service zu machen.

➔ Amazon Music Umlimited jetzt direkt gratis testen!

Amazon Music Unlimited im Auto

Wer Music von seinem Smartphone im Auto hören möchte, koppelt dazu in der Regel sein Smartphone per Bluetooth mit dem Auto oder dem Autoradio. Auf diese Art und Weise lässt sich auch Amazon Music Unlimited im Auto hören.

In diesem Fall bietet es sich natürlich an, hauptsächlich auf Musik aus der Offline-Wiedergabe zurückzugreifen, da man im Auto nicht immer die beste Netzabdeckung hat.

Amazon Music Unlimited Fazit

Amazon Music Unlimited ist ein Musik-Streaming-Dienst, der neben einer riesengroßen Musikauswahl von über 50 Millionen Titeln auch über eine intuitive Bedienung verfügt.

Der Dienst unterstützt viele gängigen Plattformen und Geräte und kann auch mit Amazon Echo Geräten und Sonos Smartspeakern bequem betrieben werden. In Bezug auf Amazon Alexa ist inbesondere die praktische Sprachsteuerung hervorzuheben.

Darüber hinaus kommt der Dienst mit einem flexiblen Abo-Modell daher, bei dem insbesondere Familien, Prime Mitglieder und Studenten sparen können.

In unserem Amazon Music Unlimited Test konnte uns das Angebot voll überzeugen, weshalb wir eine klare Empfehlung für diesen Dienst aussprechen können.

Amazon Music Unlimited im Test
Bedienung9
Musikauswahl9
Unterstütze Geräte9
Preis / Leistung9.5
9.1
Bewertung
Kurzbewertung
Große Musikauswahl, einfache Bedienung und flexible Tarife machen Amazon Music Unlimited zu einem echten Highlight unter den Musik-Streaming Diensten.
Amazon Music Unlimited