Audible Hörbücher mit Amazon Echo hören

Audible Hörbücher mit Amazon Echo hören
Audible Hörbücher mit Amazon Echo hören

Ich war schon immer ein großer Fan von Hörbüchern. Bereits als kleines Kind hörte ich liebend gerne Hörbücher auf Kassette über meinen kleinen Kassettenrekorder. Aber auch auf Schallplatte hatte ich einige Hörbücher.

Später kamen die Hörbücher im CD-Format und dann natürlich auch als MP3 daher. Jeden Morgen hörte ich auf dem Weg zur Arbeit mein Hörbuch weiter und ärgerte mich immer, wenn ich im Büro angekommen war und das Hörbuch nicht mehr weiter hören konnte.

Heute höre ich Hörbücher hauptsächlich Abends im Bett. Nichts ist besser zum Einschlafen geeignet, als ein tolles Hörbuch mit angenehmer Vorlesestimme, wie ich finde.

Beliebte Probleme mit Hörbüchern

Allerdings ist das ganze Thema Hörbücher auch ziemlich kompliziert und bietet allerlei Möglichkeiten, um sich richtig zu ärgern.

Früher war das deutlich unkomplizierter. Man hatte eine Kassette, die man zu Hause in seinem Kassettenrecorder oder unterwegs in seinem Walkmen abspielen konnte. Mehr war nicht zu beachten. Gleiches galt für das Abspielen von Hörbüchern auf CD. Das funktionierte im CD-Player oder im Diskmen.

Heute allerdings hören wir nicht nur Musik digital, sondern eben auch Hörbücher. Und insbesondere bei Hörbüchern, fangen hier schon gewisse Probleme an.

Verschiedene Formate

Alleine schon die ganzen verschiedenen Formate, in denen Hörbücher daherkommen können, sind ziemlich verwirrend. MP3, MP4, M4B, Audible Format (Audio Format 3, 4, AAX, AAX+), usw.

Und dann hat man ja nicht nur mit all diesen Formaten zu kämpfen, sondern eng mit diesen Formaten sind natürlich auch die jeweiligen Abspielgeräte verknüpft.

Denn theoretisch kann man Hörbücher natürlich auf vielen verschiedenen Abspielgeräten hören. Zum Beispiel am Computer, am Notebook, auf dem Smartphone, auf dem Tablet, auf einem MP3-Player, im Autoradio, CD-Player, auf der Stereo-Anlage, per Bluetooth Lautsprecher, usw.

Aber leider kann eben nicht jedes Gerät auch jedes Format abspielen. Und dann hat man ja auch immer noch das Problem, dass man je nach Situation, ein und das selbe Hörbuch auf verschiedenen Geräten hören möchte.

So möchte man sein Hörbuch Abends beim Einschlafen hören, morgens auf dem Weg zur Arbeit (Auto oder öffentliche Verkehrsmittel), während der Arbeit am Computer, abends auf der Couch über die Stereo-Anlage, usw.

Und natürlich soll sich das Hörbuch im Idealfall merken, wo man zuletzt aufgehört hat zu hören. Auch das funktioniert natürlich nicht so einfach über verschiedene Medien und Abspielgeräte.

Navigation und Bedienung

Kürzlich entdeckte ich ein Hörbuch bei YouTube. Ich fing an es auf meinem Smartphone zu hören. Aber als sich mein Bildschirm des Smartphones ausschaltete, stoppte auch die Wiedergabe. So ein Mist.

Die falsche Reihenfolge

Wer Hörbücher im MP3-Format besitzt, der wird sicherlich das Problem kennen, dass das Abspielgerät die Dateien nicht immer in der richtigen Reihenfolge abspielt. Manchmal merkt man das zunächst gar nicht, wundert sich dann aber irgendwann darüber, dass irgendetwas in der Story nicht mehr logisch erscheint. Nichts ist ärgerlicher als das.

Es gibt unendliche Möglichkeiten, sich über das Abspielen von Hörbüchern zu ärgern. Ich persönlich habe schon sehr viele Möglichkeiten durchprobiert, aber leider gab es immer irgendwie einen Haken.

Bei mir hat es lange gedauert, bis ich das für mich ideale Hörbuch Setup gefunden habe. Aber jetzt habe ich es endlich gefunden. Für mich funktioniert es am besten, Hörbücher per Audible auf meinem Amazon Echo zu hören. Auch für unterwegs bietet Audible die Audible App für das Smartphone.

Diese Lösung möchte ich an dieser Stelle gerne im Detail vorstellen.

Was ist Audible?

Audible ein führender Anbieter und Produzent von digitalen Hörbüchern und Hörspielen, und hat mehr als 250.000 Titel im Programm. Bei diesem gigantischen Angebot sollte wirklich jeder geeignete Hörbücher und Hörspiele für sich finden.

Audible gehört seit 2008 zu Amazon. Diese Tatsache hat für Kunden beachtliche Vorteile. Denn somit kann man sich bei Audible ganz einfach mit seinem Amazon Konto anmelden und muss kein extra Konto erstellen. Auch werden die bei Amazon hinterlegten Zahlungsmittel automatisch angeboten.

Es ist also super einfach, sich bei Audible anzumelden und Hörbücher zu kaufen.

Audible bietet zur einfachen Bedienung so einige praktische Apps an.

  • App für iPhone & iPod Touch
  • Audible-App für iPad
  • Audible-App für Android
  • Audible-App für Windows Phone
  • Desktop-App für Windows 10

Außerdem kann man Audible auch über den Audible Cloud Player, Fire Tablet, Amazon Echo und jeder Menge kompatibler Geräte hören. Auch für Hörbücher im Auto bietet Audible einige Lösungen an.

Somit ist man mit einem Audible Hörbuch tatsächlich sehr flexibel und kann sein Hörbuch über viele verschiedene Geräte hinweg genießen.

Die Audible App in der Praxis

Ich selber nutze ein Android Smartphone und habe mir aus diesem Grund die Audible-App für Android auf meinem Smartphone installiert. Wer allerdings ausschließlich über den Amazon Echo Audible Hörbücher hören möchte, benötigt die App nicht unbedingt.

Ich würde aber trotzdem empfehlen, die Audible App zu installieren. Denn diese App ist schön gemacht und bietet so einige nützliche Funktionen.

Über die Audible App hat man stets Zugriff aus seine Audible Bibliothek. Erwirbt man ein Hörbuch, wird dieses innerhalb der App heruntergeladen. So kann man das Hörbuch sogar dann noch hören, wenn keine Internetverbindung besteht.

Audible App Empfehlungen
Audible App Empfehlungen

Außerdem kann man natürlich innerhalb der App über den Shop auch Hörbücher kaufen und diese mit wenigen Klicks zu seiner Bibliothek hinzufügen. Die App zeigt außerdem News, Empfehlungen und Statistiken an.

Unter diesem Punkt zeigt die Audible App zum Beispiel an, wie viele Hörbücher sich in der Bibliothek befinden. Auch kann man sich anzeigen lassen wie viele Stunden und Minuten man Hörbücher gehört hat. Diese Statistik kann man sich für Heute, Täglich, Monatlich und Gesamt anzeigen lassen.

Für Vielhörer sind vielleicht die beiden Punkte Hörlevel und Trophäensammlung noch ganz lustig. Die Audible App belohnt nämlich verschiedene Verhaltensmuster mit einer eigenen Trophäe. Hört man zum Beispiel gerne mitten in der Nacht, so kann man die Trophäe „Nachteule“ erwerben.

Audible App Trophäensammlung
Audible App Trophäensammlung

Andere Trophäen sind zum Beispiel Durchhörer, Bibliothekar, Wochenkämpfer, Gipfelstürmer, Netzwerke, Marathonläufer und Mittagshörer. Jede dieser Trophäen steht für ein bestimmtes Verhalten. Notwendig sind diese Trophäen selbstverständlich nicht, aber vielleicht findet sie der eine oder andere ganz witzig.

Erwähnenswert sind eventuell noch zwei schöne Funktionen der Audible App. Die erste interessante Funktion ist die Auswahl der Wiedergabegeschwindigkeit. Diese kann man innerhalb der App nämlich stufenlos in 0,5 Schritten zwischen 0,5 und 3,0 x einstellen. Voreingestellt ist natürlich eine Wiedergabegeschwindigkeit von 1,0 x, also die normale Geschwindigkeit.

Audible Android App Wiedergabegeschwindigkeit einstellen
Audible Android App Wiedergabegeschwindigkeit einstellen

Wer es also besonders Eilig hat und schnell durch ein Hörbuch zischen möchte, kann sich in der App die Wiedergabegeschwindigkeit erhöhen. Wer meint, dass ihm die normale Geschwindugkeit bereits zu schnell ist, kann die Wiedergabegeschwindigkeit auch etwas langsamer einstellen.

Die andere interessante Funktion ist der Schlafmodus. Hierbei kann man innerhalb der App einen Sleep-Timer setzen, der bei erreichen der eingestellten Zeit automatisch die Wiedergabe beendet. Diese Funktion ist ideal, wenn man ein Hörbuch zum Einschlafen hört. Einstellen kann man den Sleep-Timer auf 15, 30 oder 60 Minuten. Außerdem auf Ende des Kapitels und Ende des Donwload-Teils.

Der Schlafmodus der Audible Android App
Der Schlafmodus der Audible Android App

Audible 30 Tage kostenlos testen

Wer bisher noch kein Audible Kunde war, kann das Angebot erst einmal ganz bequem auf Herz und Nieren testen. Hierzu bietet sich der Audible Probemonat an, in dem man 1 Hörbuch nach Wahl gratis erhält.

Möchte man sich innerhalb dieses Probemonats noch weitere Hörbücher kaufen, so kostet jedes weitere Hörbuch maximal 9,95 Euro, obwohl der reguläre Preis häufig deutlich höher ausfällt. Somit kann man innerhalb eines Abos reichlich Geld sparen, da man alle Hörbücher unabhängig vom regulären Preis, stets für 9,95 € erhält.

Wenn man dieses Probeabo nicht kündigt, dann startet nach 30 Tagen automatisch das reguläre Hörbuch-Abo. Wer das nicht möchte, kann das Probeabo selbstverständlich ganz einfach vorher kündigen. Nach dieser Kündigung hat man trotzdem weiterhin Zugriff auf die in dieser Zeit erworbenen Hörbücher. Ein solches Probeabo macht also in jedem Fall Sinn.

–>>> Hier geht es zum Audible Probeabo <<<---

3 Monate Audible kostenlos für Prime Mitglieder

Eine noch bessere Möglichkeit um Audible kostenlos zu testen gibt es aktuell für Prime Mitglieder. Denn Amazon Prime Mitglieder, die Audible Neukunden sind, erhalten in diesem speziellen Angebot Audible 3 Monate kostenlos! Auch ich habe dieses wirklich gute Angebot genutzt.

Wie lange es dieses tolle Audible Prime Angebot gibt, kann ich jedoch nicht abschätzen. Einfach mal versuchen.

–>>> Hier geht es zum Audible Prime Spezialangebot<<<---

Was beinhaltet ein Audible-Abo?
  • Jeden Monat ein Guthaben für ein Hörbuch deiner Wahl.
  • Deine persönliche Hörbuch-Bibliothek. Du behält deine Hörbücher in jedem Fall, auch nach einer Kündigung.
  • Jedes weitere Hörbuch erhälst du für höchstens EUR 9,95, egal was es regulär kostet.
  • Gefällt dir ein Hörbuch einmal nicht, kannst du es einfach kostenfrei gegen einen anderen Titel austauschen.

So kündigst du dein Audible Abo

Audible Abo kündigen
Audible Abo kündigen

Dein Audible Abo kannst du ganz einfach in wenigen Sekunden kündigen. Dazu musst du nur auf der Audible Webseite in der ersten Zeile mit der Maus über den Link mit deinem Namen fahren und schon klappt ein Menü auf. Dort findest du den Navigationspunkt „Mein Konto“. Wenn du Mein Konto angeklickt hast, siehst du deine Konto Seite. Diese Seute sieht dann so aus wie der obere Screenshot, der direkt von dieser Seite stammt.

Und dort siehst du in dem Feld Kontoeinstellungen bereits den Link namens „“Abo kündigen“. So einfach geht das. Dieses Vorgehen finde ich äußerst angenehm und fair. Ich kenne nämlich ach andere Fälle, in denen Kunden das kündigen so schwer wie nur irgendwie möglich gemacht wird, und man verzweifelt nach einer solchen Möglichkeit Ausschau hält.

Bei Audible ist das überhaupt kein Problem.

Audible Abo verschenken

Ein Audible Geschenkabo ist ein tolles Geschenk für jeden, der gerne Hörbücher hört. Um ein solches Geschenkabo zu verschenken bietet Audible 3 verschiedene Optionen:

  • 3-Monats-Geschenkabo für 30 €
  • 6-Monats-Geschenkabo für 60 €
  • 12-Monats-Geschenkabo für 120 €

Um ein solches Audible Geschenkabo zu verschenken, muss man sich nur mit seinem vorhandenen Amazon Kundenkonto auf der Audible Webseite anmelden und sich das gewünschte Abo aussuchen. Dort kann man dann noch wählen, ob man das Geschenkabo sofort per Mail an den Bechenkten übermitteln möchte, oder lieber persönlich per Geschenkkarte überreichen will.

Entscheidet man sich für eine Geschenkkarte, dann kann man für das Design der Karte verschiedene Anlässe und Motive wählen, und natürlich weiterhin eine persönliche Nachricht auf der Karte hinterlassen. Danach kann die Karte bequem am eigenen Drucker ausgedruckt werden.

Für den Zahlungsvorgang stehen übrigens automatisch die bei Amazon genutzten Zahlungsmethoden zur Verfügung (außer Amazon Guthaben). Das ist sehr praktisch, da man als Amazon Kunde bei Audible praktisch gar nicht einrichten oder konfigurieren muss. Man kann nach der Anmeldung direkt loslegen.

Mit einem solchen Geschenkabo kann sich der Empfänger jeden Monat ein Hörbuch aussuchen. Möchte der Empfänger in der Zeit seines Abos noch weitere Hörbücher kaufen, so erhält er diese für nur 9,95 €, anstatt für den normalen, meist deutlich höheren Preis.

Sehr praktisch ist auch, dass das Abo nach der gewählten Laufzeit endet und nicht automatisch verlängert wird. Somit besteht also erst gar nicht die Gefahr, dass ein kostenpflichtiges Abo weiter läuft, weil man versäumt hat es zu kündigen.

Ein Audible Geschenkabo ist also ein tolles Geschenk, ohne unerwünschte Nebenwirkungen, wie man sie ja leider gelegentlich von Abos kennt.

Amazon Echo

Seit Anfang des Jahres kann man den Amazon Echo auch in Deutschland kaufen. Ich hatte mir den Amazon Echo schon sehr früh vorbestellt, musste dann jedoch dennoch einige Wochen auf das Gerät warten, weil es damals nur auf Einladung erhältlich war.

Der Amazon Echo ist ein Lautsprecher, in dem der persönliche Sprachassistent namens Alexa sitzt, den man komplett per Sprache steuern kann.

Mit diesem praktischen Gerät ist wirklich eine ganze Menge möglich.

Derzeit gibt es zwei verschiedene Amazon Echo Modelle, nämlich einmal den großen Amazon Echo und den kleinen Amazon Echo Dot. Auf die Unterschiede dieser einzelner Modelle bin ich meinem Amazon Echo Test bereits genauer eingegangen.

Ich persönlich finde das große Modell für den Genuss von Hörbüchern und Hörspielen besonders gut geeignet, da er von sich aus einen deutlich besseren Klang mitbringt. Wem der Klang nicht so wichtig ist und das Gerät in einem kleinen Raum betreiben möchte, könnte selbstverständlich auch den kleinen Echo Dot verwenden. Der Amazon Echo Dot kann darüber hinaus mit anderen Lautsprechern verbunden werden.

Ich selber wollte jedoch nur ein einziges Gerät haben, mit dem ich unkompliziert und mit einem guten Klang meine Hörbücher hören kann. Das ist für mich mit dem großen Amazon Echo am besten möglich.

In meinem Amazon Echo Test habe ich das Gerät bereits ausführlich vorgestellt. Mittlerweile gibt es dank der immer größeren Anzahl von Skills sehr viele weitere Möglichkeiten, den Amazon Echo oder Echo Dot zu nutzen.

An dieser Stelle soll es aber nur darum gehen, wie man mit dem Amazon Echo Audible Hörbücher hören kann.

Audible Hörbücher mit Amazon Echo hören

Hat man eins oder mehrere Hörbücher in seiner Audible Bibliothek, kann es auch schon losgehen. Möchte man nun eines dieser Hörbücher hören, sagt man dies Alexa einfach. Das ist wirklich super praktisch, da zum Hören keinerlei andere Geräte mehr verwendet werden müssen. Man muss also weder sein Smartphone, noch eine Fernbedienung oder sonstiges zur Had nehmen.

Inbesondere, wenn man Abends im Bett liegt, ist es sehr angenehm, das Gerät einfach per Sprachbefehl steuern zu können. Und das geht wirklich sehr einfach. In der folgenden Tabelle findest du alle Befehle, die du zum Hören von Audible Hörbüchern benötigst.

Mit diesen Sprachbefehlen steuerst du Audible Hörbücher auf Amazon Echo

Vor dem eigentlichen Befehl muss Amazon Echo zunächst mit dem Aktivierungswort angesprochen werden. Bei mir lautet dieses Aktivierungswort „Alexa“.

Möchte ich zum Beispiel zum nächsten Kapitel wechseln, muss ich also sagen „Alexa, Nächstes Kapitel“. Möchte ich mein aktuelles Hörbuch fortsetzen, muss ich sagen „Alexa, mein Buch fortsetzen“. Nach diesem Prinzip können die folgenden Sprachbefehle zur Steuerung von Audible Hörbüchern auf dem Amazon Echo verwendet werden.

Falls man den genauen Befehl gerade nicht im Kopf hat, so ist das auch nicht weiter schlimm. In diesem Fall kann man es einfach einmal so probieren, wie man normalerweise sprechen würde. Alexa ist mittlerweile ziemlich schlau und erkennt so einiges.

Gewünschte Aktion Sprachbefehl
Hörbücher anhören
  • Lese [Titel] vor
  • Spiele das Buch ab, [Titel]
  • Spiele das Hörbuch ab, [Titel]
  • Spiele [Titel] über Audible
Hörbuch anhalten
  • Anhalten
Das aktuelle Hörbuch weiter anhören
  • Mein Buch fortsetzen
Das Hörbuch 30 Sekunden vor- oder zurückspulen
  • Zurückspulen
  • Vorspulen
Zum nächsten oder vorherigen Kapitel wechseln
  • Nächstes Kapitel
  • Vorheriges Kapitel
Zu einem bestimmten Kapitel wechseln
  • Gehe zu Kapitel [Nr.]
Ein Kapitel erneut starten
  • Neustart
Einschlaf-Timer einrichten oder abbrechen
  • Stelle einen Einschlaf-Timer für [x] Minuten / Stunden
  • Höre in [x] Minuten / Stunden auf, das Buch zu lesen
  • Beende den Einschlaf-Timer

Inbesondere der Einschlaf-Timer ist sehr praktisch. Denn vielen Hörbuch-Fans geht es bestimmt genauso wie mir. Wenn ich Abends im Bett ein Hörbuch höre, dann dauert es oft nicht lange, bis ich einschlafe.

Damit dann nicht die ganze Nacht das Hörbuch ertönt und den verdienten Schlaf stört, kann man ganz einfach einen Sleep-Timer setzen. Ich setze meinen Sleep-Timer meistens auf 30 Minuten. Nach dieser eingestellten Zeit stoppt der Amazon Echo dann einfach von alleine und es kehrt Ruhe im Schlafzimmer ein.

Dank Audible und Amazon Echo muss man sich nun am nächsten Abend keine Sorgen mehr darum machen, an welcher Stelle man das Hören des Hörbuchs unterbrochen hat. Denn Alexa weiß sehr genau, an welcher Stelle man pausierte und setzt das Hörbuch an genau dieser Stelle fort.

Kann man sich nicht mehr so recht an die letzten Sätze des Hörbuchs erinnern, so ist das auch nicht schlimm. In diesem Fall kann man einfach das aktuelle Kapitel erneut starten oder auch 30 Sekunden zurückspulen.

Mögliche Probleme

Einmal hatte ich das Problem, dass mein Audible Hörbuch von Amazon Echo immer wieder von Anfang an vorgelesen wurde, obwohl ich bereits viel weiter war. Immer wenn ich sagte „Alexa, mein Buch fortsetzen“, sprang der Echo an immer die gleiche Stelle ganz am Anfang des Buches. Das war natürlich extrem ärgerlich.

Nach einigen Recherchen fand ich dann heraus, dass in den Einstellungen meines Echos die Zeitzone des Geräts nicht eingestellt wurde. Kurze Zeit vorher hatte ich den Echo von meinem Amazon Konto getrennt und wieder neu verbunden. Bei dieser neuen Einrichtung habe ich dann wohl vergessen, diese Zeitzone neu einzustellen.

Amazon Echo Zeitzone einstellen
Amazon Echo Zeitzone einstellen

Nachdem ich diese Einstellung dann korrekt vorgenommen hatte, funktionierte das Fortsetzen an der gewünschten Stelle wieder wie gewünscht.

Fazit zu Audible Hörbuch über Amazon Echo hören

Ich bin begeistert. Denn mit der Kombination Audible und Amazon Echo habe ich endlich die für mich perfekte Möglichkeit gefunden, sehr komfortabel Hörbücher zu genießen.

Ich kann meine Hörbücher hören wo ich will, und muss mir keinerlei Gedanken mehr um Formate, Player und sonstige Dinge machen. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie viel Zeit ich in meinem Leben schon damit verbracht habe, irgendwelche Hörbücher hin und her zu konvertieren, damit ich sie auf meinen gewünschten Geräten abspielen kann.

Diese Zeit kann ich mir mit Audible komplett sparen. Jetzt kann ich mich voll und ganz nur noch auf die eigentlichen Hörbücher konzentrieren. Unterwegs per Audible App auf meinem Smartphone, und zu Hause über den großen Amazon Echo.

Für mich gibt es tatsächlich keine bessere Lösung. Einfach einschalten und genießen.

Über Marius 98 Artikel
Hallo, ich bin Marius und interessiere mich für Streaming Media Player, Streaming Boxen, Musik Streaming, Video Streaming (Serien und Filme) und alles was damit zu tun hat. Ich wünsche dir hier viel Spaß beim stöbern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*