Amazon stellt neue Echo und Alexa Geräte vor (und eines ist ganz besonders interessant)

Der neue Echo Studio (Bild: Amazon)

Auf dem von vielen mit Spannung erwarteten Amazon Event, das Ende September 2019 in Seattle abgehalten wurde, stellte Amazon einige neue und sehr interessante Echos und Alexa Geräte vor.

Das sind die neuen Echos und Alexa Geräte:

Aber schauen wir uns diese neuen Geräte mal ein wenig genauer an.

Echo Studio

Das interessanteste neue Echo Gerät ist aus meiner Sicht auf jeden Fall der Echo Studio. Immer wieder mal wurden die bisherigen Echo Geräte mit dem Vorwurf konfrontiert, dass sie nicht so gut klingen würden wie diverse Konkurrenzprodukte.

Mit diesem Vorwurf könnte es nun vorbei sein, denn der Echo Studio ist ganz klar auf guten Sound ausgelegt.

Als smarter High Fidelity-Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa bietet der Echo Studio ein dreidimensionales Klangerlebnis mit Dolby Atmos und 360 Reality Audio von Sony.

Im Inneren des Gerätes arbeiten 5 Lautsprecher für kräftigen Bass, dynamische Mitten und kristallklare Höhen. Die Dolby Atmos-Verarbeitung soll dafür sorgen, dass der Musik Räumlichkeit, Klarheit und Tiefe verliehen wird.

Echo Studio Lautsprecher Anordnung (Bild: Amazon)

Folgende Lautsprecher kommen im Echo Studio zum Einsatz:

  • 5,25-Zoll Tieftöner mit einer Leistung von 330W
  • 1-Zoll-Hochtöner
  • Drei 2-Zoll-Mitteltöner

Darüber hinaus erfasst der Echo Studio automatisch die Akustik des Raumes und passt die Wiedergabe kontinuierlich an, um stets optimalen Klang zu liefern. Das klingt sehr vielversprechend.

Wir stellen vor: Echo Studio - Smarter High Fidelity-Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa*
  • Immersiver Klang - 5 Lautsprecher für kräftigen Bass, dynamische Mitten und kristallklare Höhen. Dolby Atmos-Verarbeitung verleiht Ihrer Musik Räumlichkeit, Klarheit und Tiefe.
  • Stets bereit - Alexa kann Musik abspielen, die Nachrichten vorlesen und Fragen beantworten.
  • Sprachsteuerung für Ihre Musik - Streamen Sie Songs von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer und weiteren. Mit Amazon Music HD erhalten Sie Zugriff auf 50 Millionen Songs in HD sowie eine stetig wachsende Auswahl an in 3D gemasterter Musik.

Echo Studio mit Fire TV verbinden

Ganz besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass man einen oder auch zwei Echo Studio Geräte mit ausgewählten Fire TV-Modellen koppeln kann. Bei diesen ausgewählten Fire TV Geräten handelt es sich um die Modelle Fire TV Cube (2. Gen.), Fire TV Stick 4K* oder Fire TV Stick (2. Gen.)*.

Nach dieser Kopplung erfolgt die Audioausgabe dann mit Multikanalklang und Unterstützung von Dolby Atmos, Dolby Digital 5.1 und Stereoaudioformaten.

Alleine diese Möglichkeit, einen oder zwei Echo Studio Geräte mit einem Fire TV koppeln zu können, dürfte für so einige Kunden ausschlaggebend für den Kauf sein. Denn diese Möglichkeit hatte man bisher nicht.

Insgesamt erklimmt Amazon mit dem Echo Studio eine ganz neue Ebene, die auch diejenigen ansprechen dürfte, die auf guten Klang großen Wert legen.

Den Echo Studio gibt es hier bei Amazon*.

Echo Show 8

Der Echo Show 8 kommt mit einem 8-Zoll-HD-Display daher und soll außerdem einen knackigen und kraftvollen Stereosound bieten.

Ganz gleich, ob man Fernsehserien, Filme oder Musikvideos sehen, Musik hören, Nachrichten, Kochrezepte oder die Wettervorhersage erfahren möchte, mit dem Echo Show 8 ist vieles möglich. Natürlich können auch kompatible Geräte mit der eigenen Stimme oder auch über das Display gesteuert werden.

Sale
Wir stellen vor: Echo Show 8 | Smart Display mit 8 Zoll großem HD-Bildschirm und Alexa, Anthrazit...*
  • Alexa zeigt Ihnen mehr - Mit dem 8 Zoll großen HD-Display und Stereosound kann Alexa Ihnen helfen, Ihren Alltag zu organisieren.
  • Lassen Sie sich unterhalten - Bitten Sie Alexa, Fernsehserien, Filme oder die Nachrichten abzuspielen oder hören Sie Radiosender, Podcasts und Hörbücher.
  • Bleiben Sie in Verbindung mit Videoanrufen und Nachrichten - Rufen Sie Freunde und Familienmitglieder an, die die Alexa App oder ein Echo-Gerät mit Bildschirm haben. Machen Sie Ankündigungen in allen Räumen mit einem kompatiblen Echo-Gerät.

Auch sprachgesteuerte Videoanrufe sind natürlich möglich.

Um die Privatsphäre zu schützen ist es ganz besonders pfiffig, dass man Mikrofon und Kamera per Knopfdruck ausschalten kann. Alternativ kann auch einfach die integrierte Kameraabdeckung verwendet werden. Besonders auf dieses Feature legen sicherlich immer mehr Menschen wert.

Echo Dot (3. Gen.) mit Uhr

Der Echo Dot war bisher das meistverkaufte Echo-Modell. Kein Wunder, den für relativ wenig Geld bekommt man mit einem Echo Dot Zugang zu Alexa.

Der neue Echo Dot (3. Gen.) mit Uhr kommt nun mit einem schlichten, hellen LED-Display daher und ist somit zum Beispiel hervorragend für den Nachttisch geeignet.

Sale
Der neue Echo Dot (3. Gen.) - smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa, Sandstein Stoff*
  • Unser beliebter smarter Lautsprecher verfügt jetzt über eine LED-Anzeige, auf der die Uhrzeit, die Außentemperatur oder ein Timer angezeigt werden kann.
  • Perfekt für Ihren Nachttisch - Bitten Sie Alexa, einen Wecker zu stellen. Tippen Sie oben auf das Gerät, um die Schlummerfunktion zu aktivieren. Der Lichtsensor passt die Helligkeit des Displays tagsüber und nachts automatisch an.
  • Sprachsteuerung für Ihre Musik - Streamen Sie Songs von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer, TuneIn und weiteren. Sie können auch Hörbücher von Audible hören.

Sehr praktisch ist, dass sich die Helligkeit des LED-Displays automatisch an die des Raumes anpasst. So ist die Uhrzeit immer gut zu erkennen. Tippt man auf die Oberseite des Gehäuses, wird die Schlummerfunktion des Weckers aktiviert. Auch daran kann man bereits erkennen, dass der neue Echo Dot mit Uhr einen vorhandenen Radiowecker ablösen kann.

Und natürlich kann Alexa Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen, kompatible Smart Home-Geräte steuern und vieles mehr.

Amazon Echo (3. Generation)

Auch der Amazon Echo hat ein Update erhalten. Der neue Amazon Echo (3. Generation) kommt mit neuem Textildesign und noch besserem Klang daher. Das Textildesign kann aus den Farboptionen Dunkelblau, Anthrazit, Hellgrau und Sandstein gewählt werden.

Der neue Amazon Echo (3. Generation), smarter Lautsprecher mit Alexa, Dunkelblau Stoff*
  • Lernen Sie Echo kennen - Echo (3. Gen.) bietet neue, hochwertige Lautsprecher mit Dolby-Verarbeitung, die den Raum mit purem 360-Grad-Klang mit klaren Höhen und dynamischen Bässen füllen.
  • Genießen Sie Premiumklang - Personalisieren Sie Ihr Hörerlebnis durch Anpassen der Equalizer-Einstellungen oder verbinden Sie einen zweiten Echo (3. Gen.) oder Echo Plus (2. Gen.) für Stereoklang.
  • Sprachsteuerung für Ihre Musik - Fragen Sie Alexa nach einem Song, einem Interpreten oder einer Musikrichtung von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer und TuneIn. Mit Multiroom-Musik können Sie Musik auf kompatiblen Echo-Geräten in verschiedenen Räumen wiedergeben.

Zwei Amazon Echo (3. Generation) lassen sich für Stereoklang miteinander verbinden. Die übrigen Funktionen sind bereits aus früheren Echo Geräten bekannt. Natürlich ist auch mit dem Amazon Echo (3. Generation) Sprachsteuerung für Musik und Smart Home möglich.

Echo Flex

Mit dem Echo Flex gesellt sich ein ganz neues Teil zur Familie der Echo Geräte hinzu. Der Echo Flex wird einfach in eine Steckdose gesteckt und kann somit zu einem günstigen Preis jeden Raum durch Smart Home Sprachsteuerung sofort ein wenig intelligenter machen.

Wir stellen vor: Echo Flex - Smarter Plug-in-Lautsprecher mit Alexa*
  • Machen Sie jeden Raum ein wenig smarter - Mit diesem Plug-in-Lautsprecher können Sie Alexa in mehr Räumen in Ihrem Zuhause verwenden.
  • Alexa hilft Ihnen gerne - Organisieren Sie Ihren Alltag und erhalten Sie Informationen. Fragen Sie nach dem Wetterbericht und Verkehrsinformationen auf dem Weg nach draußen.
  • Sprachsteuerung für Ihr Smart Home - Schalten Sie Lampen ein, verstellen Sie Thermostate, steuern Sie Türschlösser und vieles mehr mit verbundenen kompatiblen Geräten.

Insbesondere dort, wo Kabel störend wirken würden, kann der Echo Flex zum Einsatz kommen.

Praktisch ist, dass der Echo Flex über eine integrierte USB-Buchse verfügt. Darüber kann zum Beispiel ein Smartphone aufgeladen werden, oder auch optional erhältliches Zubehör (zum Beispiel Nachtlicht oder Bewegungsmelder) angeschlossen werden.

Fazit zu den neuen Echo und Alexa Geräten

Mit den neuen Echo und Alexa Geräten ist Amazon ein sehr interessanter Wurf gelungen. Insbesondere mit dem neuen Echo Stuido dürfte AMazon so einige neue Kunden gewinnen können.

Denn mit diesem Gerät werden nun erstmalig auch diejenigen Smart Home Fans angesprochen, die vermehrt auf gute Klangqualität achten. Und das macht durchaus Sinn, denn inbesondere zum Hören von Musik werden Echo Geräte gerne verwendet. Diesbezüglich spreche ich aus Erfahrung. Auch ich verwende meinen Echo hauptsächlich, um darüber Musik zu hören.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API